Lösungen von heute – für morgen

Produktsuche

Wir bieten eine große Vielfalt industrieller Produkte – die eigene Vormaterialversorgung sowie das breite Leistungsspektrum unserer Geschäftsbereiche sind dabei die starke Basis. Unser Stahl ist ein nach Wunsch maßgefertigtes Produkt, das von unseren Kunden unter anderem zu Motor-, Getriebe-, Fahrwerks- und Lenkungsteilen, zu Kugel- und Flanschlagern sowie zu Kurbelwellen und Stabilisatoren verarbeitet wird. So stehen wir mit unseren Kompetenzen für die gesamte Wertschöpfungskette Stahl.

Ihre Suchergebnisse

Stabstahl

Produkt

Der Stabstahl unseres Gruppenunternehmen Georgsmarienhütte GmbH erfüllt höchste Ansprüche der Automobilhersteller, Automobilzulieferer-, Maschinenbau- und Investitionsgüterindustrie.

Im Walzwerk fertigen Präzisionswalzeinheiten nach dem Kocks-System extrem toleranzgenaue Stabstähle. Individuell geförderte Werkstoffeigenschaften erhält das Material – je nach Kundenwunsch – in einer optionalen Wärmebehandlung.

Walzprogramm:
  • Rundstahl nach DIN EN 10060 Tabelle 1:
    20 bis 126 mm rund
  • Sondertoleranzen
    (bis zu 1/4 DIN EN 10060 Normal):
    20 bis 126 mm rund
  • Rundstahl nach DIN EN 10060 Tabelle 2

Im Erzeugnisbereich 20 bis 126 mm enthält das Rundstahlprogramm die Abmessung gemäß der DIN-EN-Norm. Nach vorheriger Klärung können weitere Abmessungen gewalzt werden.

Lieferlängen Stabsstahl:
  • 6 bis 10 m
  • Andere Längen auf Anfrage
  • Kurzlängen > 100 mm nach Vereinbarung
Endenausführung:
  • Trennschleifschnitt
  • Angefaste Enden (für 23 bis 100 mm rund) auf Anfrage
Geradheit:
  • Walzgerade nach DIN EN 10060
  • Gerichtet
Prüfung:
  • Ultraschallprüfung
  • Oberflächenrissprüfung
  • Identitätsprüfung
Oberflächenausführung:
  • Gewalzt
  • Strahlentzundert
  • Grobgeschält: Toleranz > h12 für 21,5 bis 120 mm rund
  • Grobgeschliffen: Toleranz > h12 für 25 bis 100 mm rund
Wärmebehandlungen:

Bei vielen Glühverfahren wird der Stahl langsam und durchgreifend erwärmt. Die Verfahren unterscheiden sich nach Glühtemperatur, Glühdauer, Art der Abkühlung und Abfolge unterschiedlicher Wärmebehandlungsschritte. Sie dienen dazu, gewünschte Werkstoffeigenschaften für den Gebrauch einzustellen oder einen nachfolgenden Verarbeitungsprozess vorzubereiten. Kombinationen von Wärmebehandlungen sind nach Absprache möglich

Blankstahl (geschält)

Produkt

Die Vielfältigkeit der Endprodukte unserer Kunden ist groß – und damit auch die Bandbreite des von uns gefertigten Materials. 

Durch die Bearbeitung auf unseren Schälmaschinen lassen sich eine optimale Oberflächenfeingestalt und Rundheit erzielen. So entsteht aus gewalztem Stabstahl hochwertiger Blankstahl mit exzellenten Eigenschaften.

Abmessungen:
  • Geschält und richtpoliert nach DIN EN 10277 und DIN EN 10278:
    20 bis 125 mm rund
  • Geschält, richtpoliert, Toleranzfeld h9 bis h12:
    20 bis 125 mm rund
Lieferlängen Blankstahl:
  • 3 bis 12 m
  • Weitere Längen nach Vereinbarung
Endenausführung:
  • Trennschleifschnitt
  • Gefräst
  • Gefast
  • Gesägt und entgratet
  • Sonderausführungen nach Vereinbarung
Prüfung:
  • Ultraschallprüfung (Normal- und Winkelkopf)
  • Oberflächenrissprüfung
  • Identitätsprüfung
Wärmebehandlungsarten:

+TH; +FP; +S; +A; +N; +AC; +QT; +SR; SÄG

Kurzlängen (gewalzt oder geschält)

Produkt

Abmessungsbereich: 

  • Rundstahl nach DIN EN 10060
  • 20-126mmrd.
  • Blankstahl geschält und richtpoliert nach DIN EN 10277 und DIN EN 10278
  • 18-125mmrd.
  • Länge 50mm – 3.000mm
  • 18.00 - 125.00 mm rd. x 50 - 3.000 mm

CNC-Komponente

Produkt

Abmessungsbereich: 

gemäß Zeichnung 

Form: 

CNC-Bearbeitung