Blankstahl (geschält)

Produkt

Auf einen Blick

Leistungsdaten

Die Vielfältigkeit der Endprodukte unserer Kunden ist groß – und damit auch die Bandbreite des von uns gefertigten Materials. 

Durch die Bearbeitung auf unseren Schälmaschinen lassen sich eine optimale Oberflächenfeingestalt und Rundheit erzielen. So entsteht aus gewalztem Stabstahl hochwertiger Blankstahl mit exzellenten Eigenschaften.

Abmessungen:
  • Geschält und richtpoliert nach DIN EN 10277 und DIN EN 10278:
    20 bis 125 mm rund
  • Geschält, richtpoliert, Toleranzfeld h9 bis h12:
    20 bis 125 mm rund
Lieferlängen Blankstahl:
  • 3 bis 12 m
  • Weitere Längen nach Vereinbarung
Endenausführung:
  • Trennschleifschnitt
  • Gefräst
  • Gefast
  • Gesägt und entgratet
  • Sonderausführungen nach Vereinbarung
Prüfung:
  • Ultraschallprüfung (Normal- und Winkelkopf)
  • Oberflächenrissprüfung
  • Identitätsprüfung
Wärmebehandlungsarten:

+TH; +FP; +S; +A; +N; +AC; +QT; +SR; SÄG

Form Kaltverarbeitetes Produkt
Entwicklungsprozess Geschält

Abbildung

Werkstoffspektrum

  • Bau- und Konstruktionsstähle
  • Federstähle
  • Nitrierstähle
  • Druckbehälterstähle
  • Kaltzähe Stähle
  • Qualitätsstähle
  • Einsatzstähle
  • Kettenstähle
  • Vergütungsstähle
  • Wälzlagerstähle
  • Warmfeste Stähle

Wärmebehandlung

  • BF-Glühen (+TH)
  • BG-Glühen/Perlitisieren (+FP)
  • Normalglühen (+N)
  • Weichglühen (+A)
  • GKZ-Glühen (+AC)
  • Spannungsarmglühen (+SR)
  • Vergüten (+QT)

Branchenfokus

  • Automobil
  • Bahntechnik
  • Bau-, Land- und Nutzfahrzeuge
  • Bauindustrie
  • Bergbau
  • Erneuerbare Energie
  • Flurfördertechnik
  • Fördertechnik
  • Fossile Energie
  • Handel
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Schiffsbau

Ansprechpartner

Lisa Scheiter

Key Account Managerin der GMH Blankstahl GmbH

Kai Intrup

Key Account Manager der GMH Blankstahl GmbH

Andreas Renze

Key Account Manager der GMH Blankstahl GmbH